Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

GründerRegionaktuell - März 2016

Der Newsletter der GründerRegion Aachen informiert regelmäßig rund um die Themen Existenzgründung und Unternehmertum.

Falls Sie keinen weiteren Newsletter erhalten möchten, klicken Sie bitte auf den Abmelde-Link im Fuß dieser E-Mail oder senden Sie eine kurze Nachricht ("nicht mehr" genügt) an folgende Anschrift: newsletter@gruenderregion.de

Das Team der Geschäftsstelle GründerRegion Aachen


Meldung

Zwischenprämierung AC² - der Gründungswettbewerb 2015/16

Am Dienstag, 2. Februar wurden im Mediensaal des Hauses der StädteRegion Aachen im Rahmen der Zwischenprämierung von AC² - der Gründungswettbewerb die zehn Erfolg versprechendsten Businesspläne der Phase 1 mit jeweils 1.000 Euro ausgezeichnet. Von insgesamt 163 teilnehmenden Gründungsprojekten hatten 95 einen Grob-Geschäftsplan eingereicht.

Weitere Informationen

Meldung

AC²-Gründerteams zu Gast bei der WBA Aachener Werkzeugbau Akademie  

Die Gründungsprojekte VitalSci und CONtopia GmbH, beide Teilnehmer im aktuellen AC²-Gründungswettbewerb, waren auf Vermittlung ihres AC²-Mentors Jérôme Philippe Schnitzler zu Gast bei der WBA Aachener Werkzeugbau Akademie, welche aktuell an AC² - die Wachstumsinitiative teilnimmt. Als Plattform für den Werkzeugbau stellt die Aachener Werkzeugbau Akademie die Verbindung zwischen Wissenschaft und Industrie her.  

Weitere Informationen

Meldung

AC²-Gründungsprojekt "physiosense" erhält EXIST-Gründerstipendium und gewinnt 10.000 Euro beim Microsoft-Wettbewerb "Do Great Things"  

Das AC²-start-up "physiosense" wird mit dem EXIST-Gründerstipendium des Bundeswirtschaftsministeriums gefördert. Der Gründer Tim Horst, Absolvent der FH Aachen hat gemeinsam mit fünf RWTH-Absolventen aus verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen eine Kombination aus Bürostuhl und betreuter Präventionsmaßnahme entwickelt. Mit ihrer Idee waren sie zudem erfolgreich im Microsoft-Wettbewerb "Do Great Things".


Weitere Informationen

Meldung

AC²-Gewinner aquila biolabs GmbH gehört zu Deutschlands besten start-ups 

Die aquila biolabs GmbH gehört als Portfoliounternehmen des "Seed Fonds Aachen II" zu den zehn erfolgreichsten deutschen start-ups im Jahr 2015. Das hat die "Für-Gründer.de GmbH" als Gründerportal der FAZ-Verlagsgruppe ermittelt. Das Baesweiler Unternehmen ist demnach der bundesweit siebterfolgreichste start-up-Betrieb und gehört zu nur zwölf Unternehmen, die bei drei oder mehr Wettbewerben Preisgelder gewonnen haben - unter anderem bei AC² - der Gründungswettbewerb 2014/15. Unter den Top50-start-ups waren mit IP Gloves und ZeitGeist zwei weitere AC²-Teilnehmer.

Weitere Informationen

Meldung

NRW.BANK öffnet Förderprogramm "NRW/EU.Mikrodarlehen" für anerkannte Flüchtlinge 
 
Mit jeweils bis zu 25.000 Euro können die unterschiedlichsten Geschäftsideen gefördert werden - von der klassischen Gastronomie über Onlineshops bis hin zu Friseursalons.
 
Mit dem „NRW/EU.Mikrodarlehen“ unterstützt die NRW.BANK im Auftrag des Wirtschaftsministeriums in Zusammenarbeit mit den STARTERCENTERN NRW Gründer und Gründerinnen sowie kleine Unternehmen bis zu sechs Jahre lang. Seit 2008 wurden mit diesem Programm Projekte im Gesamtwert von 12,6 Millionen Euro gefördert. Das Darlehen kann in einem STARTERCENTER NRW beantragt werden. Dort werden die Gründer beraten und der Antrag mit dem Gründungskonzept an die NRW.BANK weitergeleitet.

Weitere Informationen

Meldung

NRW.BANK startet neues Digitalisierungsprogramm  
 
Die NRW.BANK hat jetzt ein neues Beteiligungsprogramm aufgelegt – „NRW.SeedCap Digitale Wirtschaft“. Dieses Angebot unterstützt digitale Start-ups und Privatinvestoren (Business Angels). Auf Basis einer einfachen Drittelregel (je 1/3 Gründer, Business Angel und SeedCap) bietet die NRW.BANK bis zu 25.000 Euro als direkte Beteiligung oder Wandeldarlehen an.

Weitere Informationen

Meldung

NRW.BANK-Workshop für Gründer und junge Unternehmen: Vom Businessplan zum Kredit  
 
Die NRW.BANK unterstützt seit 2009 mit eigenen Seminaren erfolgreich junge Unternehmen und Fach- und Führungskräfte von kleinen und mittleren Unternehmen bei Fragen rund um die Unternehmensfinanzierung und den gezielten Einsatz von Fördermitteln. Der o. g. Workshop richtet sich an junge GründerInnen und UnternehmerInnen, die bereits einen Businessplan haben und diesen aus Sicht einer Bank reflektieren und ggfs. optimieren möchten. Zudem erhalten sie Einblicke in die Denkweise und Prozesse einer Bank. Dieser Workshop soll eine Hilfestellung sein, um die Teilnehmer möglichst optimal auf ein Bank- bzw. Finanzierungsgespräch vorzubereiten.

Weitere Informationen

Meldung

Wettbewerb "START-UP-Hochschulausgründungen NRW" gestartet  
 
Ende Februar hat das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung (MIWF) des Landes Nordrhein-Westfalen die 3. Förderrunde des Wettbewerbs „START-UP-Hochschul-Ausgründungen NRW“ aufgerufen. Durch dieses Förderprogramm soll es gründungswilligen Hochschulabsolventen und -absolventinnen sowie Hochschulwissenschaftlern und -wissenschaftlerinnen ermöglicht werden, ihre innovativen Ideen mit hohem Anwendungspotential zur Marktreife weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen

Meldung

Food Invention 2016: Neuer Start-up–Wettbewerb für Gründer nur aus der Food-Branche.   
 
Der Preis wird von der Trockels-Stiftung i.G. (Inhaber des Backwaren-Herstellers Kuchenmeister, Soest) jährlich vergeben und ist mit 20.000€ sowie einem fachbezogenen Coaching diverser Paten verbunden. Zur Teilnahme aufgerufen sind Gründer mit Konzepten aller Arten aus allen Produkt-Bereichen des Nahrungsmittel-Sektors sowie aus allen anverwandten Bereichen der Wertschöpfungsketten, u.a. aus Erzeugung, aus Handel, aus Logistik, aus Informationstechnologien etc. 

Weitere Informationen

Meldung

Studentenorganisation AIESEC e.V. vermittelt internationale Praktikanten in regionale start-ups und Unternehmen

Die Studentenorganisation AIESEC („Association Internationale des Etudiants en Sciences Economiques et Commerciales“) ist heute in 125 Ländern und insgesamt 4.000 Universitäten aktiv. Der eingetragene Verein verfolgt eine besondere Strategie: Hier bringen einheimische Studenten ausländische Studenten mit ortsansässigen Unternehmen zusammen. Und so wird auf unkomplizierte Weise eine Brücke zwischen Universität und Wirtschaft gebaut. Auf diese Weise unterstützt das AIESEC-Lokalkomitee auch in der GründerRegion Aachen start-ups und Unternehmen durch die Vermittlung internationaler Praktikanten.

Weitere Informationen

Angebote von Partnerinstitutionen

Innovationstransfer der FH Aachen und AGIT mbH bieten Veranstaltung zum Thema Innovationsfinanzierung

Innovationen brauchen Investitionen! Mit den Zuschüssen durch das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) wird die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen unterstützt. Der Innovationstransfer (IVT) der FH Aachen zeigt am 14. April in einer praxisnahen Informationsveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Projektträger AIF und der AGIT mbH Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Unternehmerinnen und Unternehmern auf, dass eine Zusammenarbeit und die Antragsstellung kein Hexenwerk sind!

Weitere Informationen

31. Gründertraining der RWTH Aachen

Vom 18.- 22. April findet das 31. Gründertraining der RWTH Aachen statt. Angehende Gründer können viele nützliche Dinge lernen und Kontakte knüpfen, die auf dem Weg in die Selbstständigkeit helfen.

Weitere Informationen

AGIT mbH und Patent- und Normenzentrum der RWTH Aachen laden zum "Welttag des Geistigen Eigentums"

Am 26. April findet der "Welttag des Geistigen Eigentums" statt. Anläßlich dieses Tages veranstalten die AGIT mbH und das Patent- und Normenzentrum der RWTH Aachen eine Tagesveranstaltung mit Fachvorträgen zu den Themen Schutzrechte und Verletzung von Schutzrechten wie Plagiate und Produkt- und Markenpiraterie. Neben Infoständen der Veranstalter und Institutionen aus dem Bereich Patentwesen rundet ein Wissensspiel mit anschließender Preisverleihung an die ersten drei Gewinner das Programm ab.

Weitere Informationen

Hackathon des Transfer- und Gründerzentrums der RWTH Aachen

Am 29.-30. April findet in der Aachener Couvenhalle der "Hackathon" des RWTH Transfer- und Gründerzentrums statt. Technologiebegeisterte Gründer bekommen die Möglichkeit, gemeinsam mit Firmenpartnern an praxisrelevanten Aufgabenstellungen zu arbeiten und ihr Techie-Netzwerk zu erweitern.

Weitere Informationen

Meldung

Studentische Unternehmensberatung der RWTH Aachen mit abwechslungsreichem Workshopprogramm

Die aixsolution e.V. ist die studentische Unternehmensberatung der RWTH Aachen. Sie bietet professionelle Unternehmensberatung für Unternehmen jeder Größe.  Im Rahmen der "aixperience Days" erhalten Studierende in abwechslungsreichen Workshops Einblicke in die Welt der Unternehmensberatung.   

Weitere Informationen

Veranstaltungskalender

Der elektronische Veranstaltungskalender der GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg bietet jährlich über 200 Informationsveranstaltungen, Sprechtage und Seminare rund um die Themen Existenzgründung und Unternehmertum.

Nachfolgend ein kurzer Auszug aktueller Veranstaltungsangebote:

21.03.2016: Aachen
04.04.2016: Aachen
05.04.2016: Heinsberg
06.04.2016: Düren
11.04.2016: Aachen

12.04.2016: Heinsberg
18.04.2016: Aachen
25.04.2016: Aachen
28
.04.2016: Heinsberg
02.05.2016: Aachen
04.05.2016: Düren
09.05.2016: Aachen
10.05.2016: Euskirchen
17.05.2016: Heinsberg
23.05.2016: Aachen
30.05.2016: Aachen

EXISTENZIA - Erstinformationen für Existenzgründer

Das Seminar informiert über alle wichtigen Fragen im Zusammenhang mit einer Unternehmensgründung. Es findet regelmäßig in allen Teilen der Wirtschaftsregion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg statt.

Information und Anmeldung

16.03.2016: Technologiezentrum Jülich

GründungsSPRECHTAG Kreis Düren

Im Rahmen des GründungsSPRECHTAGES Kreis Düren können Existenzgründer und Jungunternehmer die Gelegenheit nutzen, in einem - vorab vereinbarten - einstündigen, kostenfreien Beratungsgespräch konkrete Fragen mit einer Beraterin der IHK Aachen und einer Beraterin der Stabsstelle Wirtschaftsförderung Kreis Düren zu klären und neue Wege aufgezeigt zu bekommen.

Information und Anmeldung

17.03.2016: Technologiezentrum am Europaplatz Aachen

euBAn - Matchingforum 

euBAn Finanzierungsforum: Einzelgespräche mit regionalen und überregionalen VC-Kapitalgebern, unterstützt von der regionalen Wirtschaftsförderungsagentur AGIT mbH.

Information und Anmeldung

18.03.2016: IHK Aachen

Kalkulation und Preisfindung für Existenzgründer

Fachinformationen für Existenzgründer zu den Themen Grundlagen der Kostenrechnung, Grundzüge der Kostenstellenrechnung, Stundenkalkulation, Zuschlagskalkulation etc.

Information und Anmeldung

05.04.2016: Fachhochschule Aachen, Goethestr.

Unternehmerseminar

Ringvorlesung von Experten rund um das Thema Unternehmensgründung/ Unternehmertum. Angeboten werden Vorträge zu gründungsrelevanten Themen wie Finanzierung, Compliance oder Arbeitsrecht. Start-up-Unternehmer teilen ihre Erfahrungen, erfahrene Unternehmer berichten, wie man ein Unternehmen richtig auf Wachstumskurs bringt.  Abgerundet wird das Seminar mit einer spannenden Exkursion zu dem Aachener Unternehmen Bike Components.

Information und Anmeldung

07.04.2016: Technologiezentrum am Europaplatz

Patentsprechtag der AGIT mbH

Kostenlose Beratung von der Idee bis zur erfolgreichen Verwertung! Sie möchten in Ihrem Unternehmen durch innovative Produkte oder Verfahren neue Geschäftsfelder erschließen, oder sind Erfinder einer hochwertigen Innovation und wissen nicht weiter? Dann lassen Sie sich von unseren Spezialisten in Einzelgesprächen kostenlos und umfassend beraten. 

Information und Anmeldung

12.04.2016: IHK Aachen

In 5 Schritten zu mehr Service und mehr Kunden!

In der Informationsveranstaltung werden gründungsrelevante Fragestellungen behandelt, z.B. was macht einen guten Kundenservice wirklich aus? Was erwarten Kunden? Wie macht man Kunden zu Stammkunden?

Information und Anmeldung

14.04.2016: IHK Aachen

Entwicklung eines Werbekonzeptes und Grundlagen erfolgreicher Gesprächsführung

Informationsveranstaltung zu gründungsrelevanten Themen wie Erstellung eines Werbekonzeptes, Möglichkeiten erfolgreicher Kundengewinnung, Tipps und Anregungen, Phasen der Gesprächsführung.

Information und Anmeldung

14.04.2016: Energeticon, Alsdorf

2. Fachkräftekongress für die Region Aachen

Kongressveranstaltung zum Thema Fachkräftesicherung in der Region Aachen, der von der Agentur für Arbeit Aachen-Düren, Handwerkskammer Aachen, Industrie- und Handelskammer Aachen, StädteRegion Aachen sowie dem Zweckverband Region Aachen  organisiert wird. Nach einem Impulsvortrag widmen sich Fachforen den unterschiedlichen Aspekten der Fachkräftesicherung. In den Workshops “Personalgewinnung – offline vs. online“, „Lernen Sie heute Ihre Fachkräfte von morgen kennen!“, „Wege in Ausbildung und Beschäftigung für Flüchtlinge“ und „Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben in KMU“ erhalten Sie wertvolle Impulse für Ihre Arbeit und hören Best-Practice-Beispiele.

Information und Anmeldung

19.04.2016: Technologiezentrum am Europaplatz

Unternehmersprechtag zu aktuellen Fördermöglichkeiten der EU

Der Sprechtag richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die sich nach der Gründungsphase mit innovativen Projekten oder einer internationalen Ausrichtung ihrer Aktivitäten auseinandersetzen. Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Termin.

Information und Anmeldung

20.04.2016: Nationalpark-Tor, Heimbach

Tourismus-Sprechtag Kreis Düren

Im Rahmen des Tourismus-Sprechtages können bestehende touristische Unternehmen aber auch Gründungsinteressierte aus dem Bereich Tourismus in einem - vorab vereinbarten - einstündigen, kostenfrien Beratungsgespräch konkrete Fragen mit dem Geschäftsführer des Rureifel-Tourismus e.V. sowie der Beraterin der Wirtschaftsförderung Kreis Düren diskutieren und gemeinsame Lösungen entwickeln.

Information und Anmeldung

25.04.2016
23.05.2016: Neuss

Existenzgründung im Gastgewerbe

Das Seminar „Existenzgründung im Gastgewerbe“ findet einmal monatlich im DEHOGA-Center Neuss statt und richtet sich an alle potentiellen Existenzgründer in Hotellerie und Gastronomie. Selbstverständlich sind auch alle anderen am Thema Interessierten herzlich willkommen. Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei.

Information und Anmeldung

27.04.2016: Autohaus Ferebauer, Düren

Frauen im Handwerk: Chancen erkennen - Potenziale nutzen!

Frauen im Handwerk: Chancen erkennen - Potenziale nutzen!

Information und Anmeldung

28.04.2016: Zinkhütterhof, Stolberg

Unternehmen mit Leidenschaft: Erfolgsfaktoren für Unternehmen

Unternehmen mit Leidenschaft: Erfolgsfaktoren für Unternehmen

Information und Anmeldung

28.04.2016: IHK Aachen

Unternehmenssicherung - Unternehmensnachfolge strategisch planen

Vorträge zu den Themen rechtliche Gestaltung, Unternehmensnachfolge strategisch planen, Steuerrechtliche Aspekte, Öffentliche Finanzierungshilfe.

Information und Anmeldung

18.05.2016: HIMO Monschau

Industrie 4.0: Rechtliche Fragen und Lösungen für die Praxis

Digitalisierung verändert unsere Welt. Interdisziplinarität wird mehr und mehr zur Norm und gerade Rechtsfragen spielen bei vielen strategischen Entscheidungen eine dominierende Rolle. In diesem Vortrag wollen wir uns den großen rechtlichen Fragen rund um Industrie 4.0 widmen und grundsätzliche Lösungsoptionen präsentieren.

Information und Anmeldung

Wenn Sie den Newsletter (an: unknown@noemail.com) nicht mehr erhalten möchten, können Sie diesen hier abbestellen.

GründerRegion Aachen
Theaterstraße 6 - 10
52062 Aachen
Deutschland

www.gruenderregion.de
newsletter@gruenderregion.de
Fon: 0241 4460 350
Fax: 0241 4460 351

Geschäftsführerin: Heike Krier