Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

GründerRegionaktuell - September 2014

Der Newsletter der GründerRegion Aachen informiert regelmäßig rund um die Themen Existenzgründung und Unternehmertum.

Falls Sie keinen weiteren Newsletter erhalten möchten, klicken Sie bitte auf den Abmelde-Link im Fuß dieser E-Mail oder senden Sie eine kurze Nachricht ("nicht mehr" genügt) an folgende Anschrift: newsletter@gruenderregion.de

Das Team der Geschäftsstelle GründerRegion Aachen

Themen

Meldung

High-Tech Gründerfonds (HTGF) investiert in spin-off aus der RWTH Aachen

Die bitstars GmbH hat eine SaaS Plattform-Technologie entwickelt, mit welcher ihre Kunden eigene Augmented Reality (AR) Applikationen entwickeln können. Hierbei hat das Unternehmen auf sehr einfache und intuitive Bedienbarkeit gesetzt. Dadurch können Benutzer Anwendungen, die perfekt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, selbst generieren und in beliebigen Endgeräten, wie Smartphones, Tablets und Smart Glasses, mit geringem Aufwand nutzen und verwalten. Das Gründungsprojekt war bereits erfolgreicher Teilnehmer bei AC² - der Gründungswettbewerb.

Meldung

Zwei Gründer aus der Region für Gründerpreis NRW 2014 nominiert

Unter den zehn nominierten Unternehmen für den Gründerpreis NRW 2014 sind wiederum zwei aus der GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg. Die in Aachen ansässige Modell Aachen GmbH entwickelt Software für prozessorientiertes Qualitäts- und Wissensmanagement, die Dürener Headup Games GmbH & Co. KG entwickelt und vertreibt interaktive Unterhaltungssoftware.

Wer am Ende die Plätze 1 bis 3 belegt und die insgesamt 20.000 Euro einheimst, wird am 13. November 2014 in Bochum im Rahmen des Gründergipfels NRW verkündet.

Gründerpreis NRW 2014

© NRW-Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk

Weitere Informationen

Meldung

Neues Verbraucherrecht reformiert das Widerrufsrecht

Am 13. Juni 2014 trat das neue Verbraucherrecht in Kraft. Hiermit wurde EU-Recht in nationales Recht umgesetzt. Für Händler in der Wirtschaftsregion Aachen brachte dieser Stichtag zum Teil erheblichen Anpassungsaufwand mit sich. Von der Umstellung betroffen waren vor allem Online-Händler, die ihre Shops ohne Übergangsfrist an die neuen gesetzlichen Anforderungen anpassen mussten. Auch der stationäre Handel war von einigen Änderungen betroffen.

„Mit dem neuen Verbraucherrecht wurde unter anderem das Widerrufsrecht erneut vollständig reformiert und die Informationspflichten wurden geändert“, sagt Heike Krier, Geschäftsführerin bei der IHK Aachen, zuständig für den Bereich Recht, Existenzgründung und Unternehmensförderung.

Weitere Informationen

Meldung

Jetzt für den Deutschen Innovationspreis 2015 bewerben

Die Initiative Der Deutsche Innovationspreis von Accenture, EnBW, Evonik und der WirtschaftsWoche zeichnet zum sechsten Mal in Folge herausragende Innovationen aus.

Aufgerufen sind Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland, die mit ihren Innovationen Geschäft und Märkte verändern. Gesucht werden Innovationen in den Bereichen Produkt, Geschäftsmodell, Prozess, Service, Marketing und Organisation.

Auf www.der-deutsche-innovationspreis.de können sich Interessenten bis zum 14. November 2014 registrieren und online bewerben. Die Bewerbung ist kostenlos. Eine unabhängige Jury aus Wissenschaft und Wirtschaft wählt jeweils bis zu drei Finalisten in den Kategorien  Großunternehmen, Mittelstand und Start-up. Die Finalisten werden ausführlich in der WirtschaftsWoche und auf der Website der Initiative porträtiert und sind Ehrengäste der Preisverleihung, bei der ihre Innovationen präsentiert werden.

Der Preis wird am 24. April 2015 im Rahmen eines Galadinners in München verliehen. Schirmherr ist der Bundesminister für Wirtschaft und Energie.

Meldung

Startbahn KUER Gründungswettbewerb startet


Der Startbahn KUER Gründungswettbewerb unterstützt erstmalig innovative Gründerinnen und Gründer aus den KUER Branchen (Klima, Umwelt, Energieeinsparung und Ressourcenschonung) und sichert die kontinuierliche Weiterentwicklung junger KUER Unternehmen. Der KUER Gründungswettbewerb ist als Vierstufenmodell konzipiert.
  • KUER Scribble soll Gründungsideen in den KUER Branchen wecken
  • KUER Businessplan-Wettbewerb legt das Fundament für erfolgreiche Gründungen
  • KUER GründungsCoaching unterstützt, den Gründungsprozess zu vollziehen
  • KUER FinanzierungsCoaching erleichtert die Kapitalsuche
Weitere Informationen

Meldung

STEP NYC – Startup and Entrepreneur Program


Die Deutsch-Amerikanische Handelskammer New York bietet zusammen mit VentureOutNY und verschiedenen anderen Partnerorganisationen bis zu 15 deutschen Startups aus unterschiedlichen Branchen die Möglichkeit, an einem 5-tägigen Startup Programm in New York City teilzunehmen
.

Weitere Informationen

Angebote von Partnerinstitutionen

Aachen Entrepreneurship Gründerzentrum an der RWTH Aachen:

22. Oktober: Aachen Technology and Entrepreneurship Conference - ATEC

Die Aachen Technology and Entrepreneurship Conference (kurz: ATEC) steht dieses Jahr im Zeichen von Corporate Venturing. Die Kernfrage lautet „Corporate Ventures – Innovationstreiber der Zukunft?“

Die ATEC bietet eine Diskussionsplattform für hochkarätige Redner aus der Wirtschaft, etablierte Unternehmen aus der Industrie, junge Technologieunternehmen, Wissenschaftler und hochqualifizierte Studenten.

Bei Workshops, Vorträgen, einer Podiumsdiskussion wird diskutiert, welchen Wert Corporate Ventures für Großunternehmen, für Technologie Start-Ups und für die Sicherung von Zukunftstechnologien haben.

Weitere Informationen

Internationales Technologie- und Service-Center Baesweiler (its)

21. November: 14. Baesweiler BioTec-Meeting

Am Freitag, 21. November findet im Internationalen Technologie- und Service-Center Baesweiler (its) das 14. Baesweiler BioTec-Meeting mit dem Thema "Strategien der Internationalisierung" statt.

Weitere Informationen

Finanzierung & Förderung

S-UBG-Gruppe stärkt ihr Frühphasengeschäft

Der „Seed Fonds II für die Region Aachen GmbH & Co. KG“ (Seed Fonds II Aachen) führt eine Kapitalerhöhung um 5,2 Mio. Euro auf insgesamt 15,5 Mio. Euro durch. Mit dem neuen Kapital soll die Investitionstätigkeit in Neugründungen und innovative Technologien in der Wirtschaftsregion Aachen weiter forciert werden. „Mit diesen Mitteln sind wir in der Lage, das starke Gründungspotenzial in der Region noch besser zu unterstützen“, so Harald Heidemann, Vorstand der S-UBG-Gruppe, der den Bereich für Frühphasenfinanzierungen gemeinsam mit Markus  Krückemeier leitet. Bezieht man den ersten Aachener Seed Fonds mit ein, so sind es bereits über 24 Mio. Euro, die von den Investoren in junge Unternehmen der Aachener Region fließen. „Das ist etwas Außergewöhnliches, da in Deutschland Investitionen im Frühphasenbereich eher rar sind“, so Heidemann.

Weitere Informationen

Steuertipps für Existenzgründer

Das Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen hat die Broschüre „Steuertipps für Existenzgründerinnen und Existenzgründer“ überarbeitet und neu aufgelegt. Der 70seitige kostenfreie Ratgeber ist jetzt erhältlich. Gründerberater empfehlen die Broschüre. „Der Ratgeber gibt Existenzgründerinnen und -gründern einen leicht verständlichen Überblick über das Thema Steuern“, sagt Claudia Albold von der Struktur- und Wirtschaftsförderung im Kreis Euskirchen. Denn neben einem detaillierten Unternehmenskonzept sind auch steuerliche Aspekte entscheidend für die erfolgreiche Existenzgründung.

Die Broschüre steht unter anderem zum Download im Internet unter www.fm.nrw.de und www.startercenter.nrw.de bereit.


Veranstaltungskalender

Der elektronische Veranstaltungskalender der GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg bietet jährlich über 200 Informationsveranstaltungen, Sprechtage und Seminare rund um die Themen Existenzgründung und Unternehmertum.

Nachfolgend ein kurzer Auszug aktueller Veranstaltungsangebote:

06.10.2014: Aachen
07.10.2014: Euskirchen
13.10.2014: Aachen
14.10.2014: Heinsberg
20
.10.2014: Aachen

22.10.2014: Düren
27.10.2014: Aachen
28.10.2014: Euskirchen

EXISTENZIA - Erstinformationen für Existenzgründer

Das Seminar informiert über alle wichtigen Fragen im Zusammenhang mit einer Unternehmensgründung. Es findet regelmäßig in allen Teilen der Wirtschaftsregion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg statt.

Information und Anmeldung

08.10.2014: Jülich
05.11.2014: Düren

GründungsSprechtag Kreis Düren

Bei den GründungsSPRECHTAGEN können Existenzgründer und Jungunternehmer in einem einstündigen Beratungsgespräch konkrete Fagen an die Gründungsberater der IHK Aachen und der Stabsstelle für Wirtschaftsförderung des Kreises Düren stellen.

Information und Anmeldung

15.10.2014: Aachen (IHK)
19.11.2014: Aachen (HWK)

Sprechtag zur öffentlichen Finanzierung: NRW.BANK und Bürgschaftsbank NRW

Der Sprechtag richtet sich an Existenzgründer und Jungunternehmer sowie an Unternehmer, die Investitionen planen oder Liquidität benötigen. Es finden individuelle Einzelberatung in Finanzierungsfragen durch Berater der Bürgschaftsbank NRW und der NRW.BANK statt.

Information und Anmeldung

15.10.2014: Aachen

Gaststättenunterrichtung nach §4 Absatz 1 Nr. 4 Gaststättengesetz

Die Unterrichtung vermittelt die Grundzüge der für den in Aussicht genommenen Betrieb notwendigen lebensmittelrechtlichen Kenntnisse.

Information und Anmeldung

20.10.2014 Neuss (DEHOGA)

Existenzgründerseminar Gastgewerbe

Zielgruppe: Alle ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen (bis 6 Monate nach Gründung / Aufnahme des Geschäftsbetriebs) Voraussetzungen: Keine Kosten für Teilnehmer: Keine

Inhalte:
Checkliste für Existenzgründer mit den wichtigsten Gründungsschritten, Rechtlichen Voraussetzungen und Anlaufstellen.

Kostenfreie Seminare zur Existenzgründung im Gastgewerbe, 
Kostengünstige Auskunft/Einschätzung  zu bereits erstelltem Businessplan durch die DEHOGA-Beratung/GBS

Information und Anmeldung

21.10.2014: Schleiden

GründerFoyer

Das GründerFoyer bietet Existenzgründern und Jungunternehmern neben gründungsrelevanten Informationen die Möglichkeit, von den Erfahrungen erfolgreicher Unternehmer zu profitieren und neue Kontakte zu knüpfen. Das kostenfreie Veranstaltungsformat findet vierteljährlich an wechselnden Orten in der GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg statt.

Infovortrag: Oliver Büchel, sales compass, Bad Münstereifel - Thema: Die 10 größten Denkfehler im Vertrieb - als Gründer die größten Fallen vermeiden"

Erfahrungsbericht: Edmund Komar, people.innovation.partners. aus Bad Münstereifel

Information und Anmeldung

22.10.2014: Aachen

Aachen Technology and Entrepreneurship Conference (kurz: ATEC)


Am 22. Oktober 2014 findet im Super C der RWTH Aachen die diesjährige Aachen Technology and Entrepreneurship Conference (kurz: ATEC) statt. Dieses Jahr steht die ATEC ganz im Zeichen von Corporate Venturing. Dabei handelt es sich um die Beteiligung von etablierten Unternehmen an innovativen Start-ups mit dem Ziel der Sicherung dieser Zukunftstechnologien für die Großunternehmen.

Information und Anmeldung

23.10.2014: Aachen

Versicherungen rund um die Existenzgründung

Diese Informationsveranstaltung richtet sich an Existenzgründer und Jungunternehmer.
In der Veranstaltung werden folgende Themen behandelt:
  • Die gesetzliche Kranken- und Unfallversicherung
  • Die private Krankenversicherung
  • Die Altersversorgung des Gründers
  • Gewerbliche Sach- und Haftpflichtversicherung
  • Möglichkeiten der freiwilligen Beitragszahlung zur gesetzlichen Rentenversicherung

Information und Anmeldung

28.10.2014 Euskirchen

Der kleine Anfang - in Teilzeit selbstständig

Das Wagnis Selbständigkeit geschieht mit steigender Tendenz in Teilzeit. Sei es neben der Anstellung oder aus der Familie heraus: So unterschiedlich wie die Startbedingungen sind, so vielfältig die Geschäftsideen auch sein mögen - die Herausforderungen sind oftmals ähnlich und müssen gemeistert werden. Die selbständige Arbeit mit der eigenen Lebenssituation in Einklang bringen, bedarf einer umsichtigen Planung und flexiblen Lösung. Wer auf die Besonderheiten der Selbständigkeit gut vorbereitet ist, dem kann der kleine Start gelingen.

Information und Anmeldung

04.11.2014: Zülpich
05.11.2014: Vettweiß
06.11.2014: Hückelhoven
11.11.2014: Aachen

Auftaktveranstaltungen AC² - GRÜNDUNG, WACHSTUM, INNOVATION

Die GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen Heinsberg unterstützt mit der Initiative AC² – GRÜNDUNG, WACHSTUM, INNOVATION Existenzgründer sowie wachstumsstarke und innovative Unternehmen. Der Businessplanwettbewerb AC² – der Gründungswettbewerb richtet sich an Existenzgründer und junge Unternehmen und bietet kostenfreie Unterstützung bei der Erstellung eines Businessplans. Bestehende Unternehmen, die ihre Wachstumsmöglichkeiten identifizieren und ausschöpfen möchten, sind bei AC² – die Wachstumsinitiative richtig. Sie profitieren alle vom Know how des ehrenamtlich arbeitenden, rund 160 Mitglieder umfassenden AC²-Beraternetzwerks.

Im Rahmen der Auftaktveranstaltungen werden die Wettbewerbe AC² – der Gründungswettbewerb und AC² – die Wachstumsinitiative sowie der AC²-Innovationspreis vorgestellt. Ehemalige Teilnehmer berichten von Ihren Erfahrungen und beim anschließenden Get together können Sie sich mit den Mitgliedern des AC²-Beraternetzwerkes austauschen.

Information und Anmeldung

12.11.2014 Aachen

Sprechtag Unternemensgründung im Grenzgebiet Belgien-Deutschland

Der Sprechtag richtet sich an belgische beziehungsweise deutsche Existenzgründer und Unternehmen, die sich im benachbarten Ausland selbstständig machen oder sich niederlassen möchten. Während individueller Beratungsgespräche mit Mitarbeitern der Industrie- und Handelskammer Aachen, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostbelgien, Eupen und der Handwerkskammer Aachen können grenzüberschreitende Sachverhalte und Fragen besprochen werden.

Information und Anmeldung

12.11.2014 Herzogenrath

"Deine Bank: ein unbekanntes Wesen" - Kommunikation mit der Bank auf Augenhöhe

Wie kommuniziere ich mit meiner Bank? Wer ist der richtige Gesprächspartner? Versteht meine Bank mich? Verstehe ich meine Bank? Fragen über Fragen. Antworten von einem Insider.

Information und Anmeldung

13.11.2014 Aachen

In 5 Schritten zu mehr Service und mehr Kunden!

In der Informationsveranstaltung werden folgende Fragestellungen behandelt:

  1. Was macht einen guten Kundenservice wirklich aus?
  2. Wichtige Voraussetzungen für kundenorientierte Unternehmen
    • Können Sie Kundenzufriedenheit messen?
    • Lohnt sich Kundenorientierung?
    • Gewinnzuwachs
  3. Was erwarten Kunden?
  4. Wie überzeugen Sie Ihre Kunden, so dass sie zu Stammkunden werden?
  5. Erfolgreiche Kundenorientierung in den verschiedenen Phasen der Kundenbeziehung

Information und Anmeldung

Wenn Sie den Newsletter (an: unknown@noemail.com) nicht mehr erhalten möchten, können Sie diesen hier abbestellen.

GründerRegion Aachen
Theaterstraße 6 - 10
52062 Aachen
Deutschland

www.gruenderregion.de
newsletter@gruenderregion.de
Fon: 0241 4460 350
Fax: 0241 4460 351

Geschäftsführerin: Heike Krier