Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

GründerRegionaktuell - November 2019

Der Newsletter der GründerRegion Aachen informiert regelmäßig rund um die Themen Gründung und Unternehmertum.

Falls Sie keinen weiteren Newsletter erhalten möchten, klicken Sie bitte auf den Abmelde-Link im Fuß dieser E-Mail oder senden Sie eine kurze Nachricht ("nicht mehr" genügt) an folgende Anschrift: newsletter@gruenderregion.de

Unsere Datenschutzerklärung mit ausführlichen Angaben zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie unter www.gruenderregion.de/datenschutz.html

Das Team der Geschäftsstelle GründerRegion Aachen



AC²-Businessplanwettbewerbe sind gestartet - Jetzt noch einsteigen!  

Die Businessplanwettbewerbe AC² - der Gründungswettbewerb und AC² - die Wachstumsinitiative sind mit vier regionalen Auftaktveranstaltungen gestartet. Angehende Gründer und wachstumsorientierte kleine und mittlere Unternehmen profitieren von der Unterstützung des 200 Personen umfassenden AC²-Beraternetzwerkes. Die Erfolg versprechendesten Businesspläne werden am 9. Juni 2020 mit Geld- und Sachpreisen ausgezeichnet.

Weitere Informationen


STARTERCENTER NRW in der GründerRegion Aachen sind erneut zertifiziert 

Die fünf STARTERCENTER NRW in der GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg wurden vom Wirtschaftsministerium NRW erneut zertifiziert. Die fünf STARTERCENTER NRW sind die zentrale Anlaufstelle für alle Gründer aus dem Wirtschaftsraum Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg. Unabhängig von der Branche, ob Neugründung oder Geschäftsübernahme, im Voll- oder Nebenerwerb - das weitgehend kostenfreie Informations- und Beratungsangebot bietet praxisorientierte Hilfen für jeden.

Weitere Informationen


AC²-Gründerpreis-Träger oculavis GmbH aus Aachen gewinnt Europäischen Gründerpreis 2019

Die oculavis GmbH und die Remote Service und Maintenance Lösung oculavis SHARE wurden am 7. November in Brüssel zum besten Scale Up des Jahres 2019 in der Kategorie Digital Industry gekürt. Die Auszeichnung wird von der Europäischen Union im Rahmen des Innovationsprogramms EIT Digital bereits zum sechsten Mal in Folge verliehen und zeichnet digitale Innovationen aus Europa aus, die das Potenzial haben, global zu skalieren. Das Preispaket setzt sich neben 50.000 Euro in bar aus Dienstleistungen in gleicher Höhe zusammen, die der Förderung des Wachstums der oculavis GmbH innerhalb Europas dienen.

Weitere Informationen


INperfektion GmbH aus Wegberg unter den Nominierten für den Gründerpreis NRW 2019

Die INperfektion GmbH gehörte zu den Nominierten für den diesjährigen Gründerpreis NRW. Das 2017 gegründete Unternehmen bietet auf Basis von 3D-Konstruktionstechnik eine Full-Service-Dienstleistung an. Neben den Bereichen Engineering und Automation hat das Unternehmen insbesondere mit seiner Expertise im Geschäftsfeld Robotik an verschiedenen „Industrie 4.0“-Initiativen mitgewirkt.

Weitere Informationen


Das Wirtschafts- und Innovationsnetzwek WIN.DN Düren startet die Workshopreihe "Digital Readiness"

Bei den angebotenen Workshops handelt es sich um 4-stündige interaktive Formate mit Impulsvorträgen, Vermittlung von Methoden und Tools sowie praktischen Übungen zur Anwendung und Vertiefung anhand individueller Herausforderungen der TeilnehmerInnen bzw. Best Practice-Beispielen. Einzige Ausnahme ist der Workshop Design Thinking, der mit acht Stunden als Tages-Workshop vorgesehen ist. Die Workshops sind so konzipiert, dass sie auch einzeln besucht werden können. Spezifisches Vorwissen ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen

Der Netzwerk ZENIT e.V., das Land (MWIDE) und ein Bankenkonsortium haben einen neuen Innovationspreis ausgeschrieben

„Kooperationsprojekte für digitale Zukunftsthemen“ lautet das diesjährige Thema. Gesucht werden technologisch ausgerichtete Kooperationsprojekte zwischen Unternehmen und Start-ups (nicht älter als fünf Jahre) oder zwischen Unternehmen, Start-ups und Hochschulen/Forschungseinrichtungen zu digitalen Zukunftsthemen. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft von NRW-Wirtschafts- und Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert, Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember. 

Weitere Informationen

its Baesweiler lädt zum BioTec Meeting 2019

Das 19. Baesweiler BioTec-Meeting findet am 29. November statt. Dabei handelt es sich um eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die von den Baesweiler Unternehmen aus dem Bereich Biotechnologie/Life Science und dem its Baesweiler initiiert wird. Sie stößt auf große Resonanz aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in der Euregio sowie bundesweit. Junge BioTec-Unternehmen, Gründer und Wissenschaftler haben die Gelegenheit, ihr Unternehmen bzw. ihre Projekte im Rahmen von Kurzpräsentationen vorzustellen.

Weitere Informationen

Gründerstipendium NRW

Das Gründerstipendium.NRW eröffnet die Chance, die eigene innovative Geschäftsidee auf den Weg zu bringen und in die Gründerszene einzusteigen. Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE) unterstützt Gründerinnen und Gründer, die vor oder am Anfang der Gründung stehen, mit einem monatlichen Stipendium in Höhe von 1.000 Euro für maximal ein Jahr. Die GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg wurde durch den Projektträger Jülich (PtJ) als sogenanntes "Gründungsnetzwerk" akkreditiert und steht damit als Ansprechpartner zur Verfügung.  Lernen Sie einen der Stipendiaten besser kennen.

Weitere Informationen

Angebote von Partnerinstitutionen

AGIT Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologietransfer mbH

AC²-Innovationstag

Die AGIT mbH veranstaltet am 5. Dezember einen Innovationstag für alle aktuellen Teilnehmer von AC² - der Gründungswettbewerb und AC² - die Wachstumsinititaive.

Weitere Informationen

FH Aachen und Patent- und Normenzentrum der RWTH Aachen

So schützen Sie Ihre guten Ideen – Grundlagen des Geschmacksmuster­schutzes für Designer, Architekten und Kulturschaffende

Der Career Service der FH Aachen bietet in Zusammenarbeit mit dem Patent- und Normenzentrum der RWTH Aachen eine Veranstaltung zum Thema Geschmacksmusterschutz an.

Weitere Informationen

Wirtschaftsförderung Kreis Heinsberg und Kreissparkasse Heinberg

UNTERNEHMERforum im Kreis Heinsberg

Mit dem Rücken zur Wand! Wie die Digitalisierung neue Vertriebswege eröffnet. Welche Plattform lohnt sich wirklich? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten die Teilnehmer des UNTERNEHMERforums im Kreis Heinsberg am 5. Dezember in der Kreissparkasse Erkelenz.

Weitere Informationen

digitalHUB Aachen

5. Unternehmertag des Aachener Industriedialogs

Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Nachhaltigkeit, Umweltschutz - unsere Industrie steht vor den größten Veränderungen in der Arbeitswelt. "Zu alt, zu unflexibel, zu teuer - hat Industrie noch Zukunft?" in unserer sich ständig verändernden Welt? Die Herausforderungen der deutschen Industrie sind bereits allgegenwärtig. Wie schaffen wir die nötige Akzeptanz der Industrie in unserer Gesellschaft? Wie sieht die Zukunft der Industrie in Aachen aus? Neu, innovativ und ganz anders wird die 5. Auflage unseres Unternehmertags. Der Unternehmertag 2019 soll die Aachener Unternehmen verbinden und motivieren, gemeinsam eine "Aachener Zukunftsmaschine" zu entwerfen. Er bringt Industrie und Lösungsanbieter aus der Region zusammen, um gemeinsam die Herausforderungen zu gestalten.

Weitere Informationen

Veranstaltungskalender

Der elektronische Veranstaltungskalender der GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg bietet jährlich über 200 Informationsveranstaltungen, Sprechtage und Seminare rund um die Themen Gründung und Unternehmertum.

Nachfolgend ein kurzer Auszug aktueller Veranstaltungsangebote:

02.12.2019: Aachen
05.12.2019: Heinsberg
10.12.2019: Euskirchen
11.12.2019: Düren
16.12.2019: Aachen
09.01.2019: Heinsberg
13.01.2020: Aachen
14.01.2020: Euskirchen


EXISTENZIA - Erstinformationen für Gründer

Das Seminar informiert über alle wichtigen Fragen im Zusammenhang mit einer Unternehmensgründung. Es findet regelmäßig in allen Teilen der Wirtschaftsregion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg statt.

Information und Anmeldung

04.12.2019: Jülich

GründungsSPRECHTAG

In dem - vorab vereinbarten - einstündigen Beratungsgespräch können konkrete Fragen mit den Gründungs- und Betriebsberatern der Industrie- und Handelskammer Aachen und der Wirtschaftsförderung Kreis Düren besprochen werden. Egal, ob man sich allgemein über ein Gründungsvorhaben informieren möchten oder ob ein etabliertes Unternehmen zur Zeit über Neuinvestitionen, Unternehmensnachfolgeregelung oder einen möglichen Rechtsformwechsel nachdenkt.

Information und Anmeldung

05.12.2019: Kall

Beratungstag für touristische Betriebe in der Eifel

Mit den Beratungstagen informieren die Nordeifel Tourismus GmbH und die Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen über wichtige Grundlagen, die ersten Schritte und aktuelle Trends.

Information und Anmeldung

12.12.2019: Heinsberg

79. GründerFoyer


Das GründerFoyer bietet Gründern und Jungunternehmern neben gründungsrelevanten Informationen die Möglichkeit, von den Erfahrungen erfolgreicher Unternehmer zu profitieren und neue Kontakte zu knüpfen. Das kostenfreie Veranstaltungsformat findet vierteljährlich an wechselnden Orten in der GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg statt

Information und Anmeldung
 

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich unter www.gruenderregion.de zu unserem Newsletter angemeldet haben.
Der Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie den Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten,
können Sie ihn jederzeit abbestellen, indem Sie [ hier ]  klicken. Auch können Sie uns dies per E-Mail an
[newsletter@gruenderregion.de] oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten mitteilen.

GründerRegion Aachen
Peter Hütter
Theaterstraße 6 - 10
52062 Aachen
Deutschland

0241 4460 350
newsletter@gruenderregion.de
www.gruenderregion.de